top of page

Top 5 Familienspiele.

Möchten Sie Ihre Spieleabende mit der Familie aufpeppen? WBG gibt Ihnen einen Überblick über 5 unserer Favoriten, damit Sie jeden Spieleabend gleichermaßen als Familie genießen können. 

Familienspieleabend kann so schön sein! Wir spielen hier täglich bei WBG Towers, aber ich verstehe, dass es woanders vielleicht nicht so ist. Wenn Sie ein neues Spiel für Ihre Familie auswählen, möchten Sie, dass es zählt! Aber wie können Sie bei so vielen Spielen sicherstellen, dass Sie beim Spielen die beste Zeit mit Ihrer Familie haben? Welches ist das beste Spiel für Ihren Geschmack und Ihre Gruppe? Ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen bei Ihrer Auswahl helfen.

Nachdem wir monatelang buchstäblich Hunderte von Spielen gespielt haben, haben wir es auf fünf und unsere aktuellen Favoriten reduziert. Hier ist es also! Unsere fünf besten Familienspiele. Alle aufgelistet mit einem empfohlenen Alter und unseren Gedanken darüber, wie jeder unserer Meinung nach in Ihre Familie passen könnte, um Ihnen hoffentlich bei der Auswahl des richtigen für Ihre Familie zu helfen.

 

IMG_6421.jpg

Karuba - Am besten für abenteuerlustige Familien

Altersbereich - 6 und höher

Leicht zu lernen? - Ja

Einfach einzurichten? - Ja, mit einigen Änderungen, die unten aufgeführt sind. 

Spaßfaktor - Hoch

Sozialfaktor - Hoch

In Karuba spielen Sie als Abenteurer auf der Suche nach verlorenen Tempeln. Es ist ein einfaches Puzzle zum Legen von Kacheln, aber mit einigen wirklich zufriedenstellenden Mechanismen, die alle Altersgruppen an diesem Spiel Freude haben lassen. Es herrscht durchweg ein echtes Abenteuergefühl, mit sehr befriedigenden Momenten sowohl bei der Wertung als auch bei dem Pfad, den Sie im eigentlichen Spiel erstellen.

Der Aufbau ist etwas fummelig, kann aber für jüngere Spieler mit ein paar schnellen Modifikationen und Vorbereitungen etwas einfacher gemacht werden. Jeder Spieler beginnt mit Kacheln mit den Nummern 1-36 und ein Spieler wählt zufällig eine Kachel. Dann finden und spielen alle Spieler dasselbe Plättchen auf ihrem Brett. Jede Kachel hat verschiedene Wege, die entweder in geraden Linien, in Links- oder Rechtskurven, an Kreuzungen oder T-Kreuzungen führen.

Sie versuchen, für jeden Ihrer vier Abenteurer, die an zufälligen Stellen am Strand unten und links auf dem Brett beginnen, einen Weg zu bauen, um ihren farblich passenden Tempel zu erreichen, der sich irgendwo oben oder rechts auf dem Brett befindet Tafel.

Das Schwierige für jüngere Spieler ist hier, die richtigen Kacheln zu finden, besonders in den früheren Runden, wenn 36 zu sortieren sind. Wenn ich also spiele, sortiere ich alle vier Gruppen von Spielsteinen für jeden Spieler in der gleichen Reihenfolge. Es erfordert ein wenig Vorbereitung für mich und dauert ungefähr 10 Minuten, aber es bedeutet, dass die Spieler im Spiel einfach ein Plättchen von der Spitze des Stapels auswählen und es platzieren. Es ist genau das gleiche Spiel, aber viel schneller und macht mehr Spaß mit weniger Ausfallzeiten. Und ehrlich gesagt gefällt mir das Setup sehr gut. Es ist ein kleines Puzzle, das ich alleine spielen darf, bevor der Wahnsinn beginnt!

Mit dieser Vorbereitung vor dem Spiel haben die Spieler die Wahl, ob sie entweder das oberste Plättchen legen oder es für die Bewegung ablegen möchten. Dies sind die einzigen verfügbaren Optionen, was einer der Gründe dafür ist, dass dieses Spiel für jüngere Spieler oder diejenigen, die neu in modernen Brettspielen sind, so zugänglich ist. Wenn Sie ein Plättchen legen, können Sie Ihren Weg näher an jeden Tempel heranführen. Wenn Sie ein Plättchen abwerfen, erhalten Sie Bewegungspunkte in Höhe der Ausgänge auf dem Plättchen. Zum Beispiel wäre eine gerade Linie, die an beiden Enden von der Kachel abgeht, zwei Bewegungspunkte. Eine T-Kreuzung, die an drei Stellen von der Kachel abgeht, gibt Ihnen drei Bewegungen.

Kacheln können überall auf dem Brett platziert, aber nicht gedreht werden, und ansonsten gibt es keine Regeln. Sie werden dieses Spiel sehr schnell mit neuen Spielern spielen, unabhängig von ihrer Erfahrung. Die einzige Hilfe, die Sie jüngeren oder weniger erfahrenen Spielern möglicherweise geben müssen, ist die Platzierung der Kacheln in den ersten Runden. Die Vorausplanung kann schwierig sein, wenn Sie sich nicht sicher sind, was auf Sie zukommen wird. Also gehe ich oft durch die Kacheln, um den Leuten zu zeigen, was sie in späteren Runden zu sehen erwarten können.

Auf einigen Kacheln sind Juwelen angebracht, und wenn Ihr Entdecker seinen Zug auf einer Kachel mit einer dieser glänzenden Komponenten beendet, können Sie sie für saftige Endspielpunkte einsacken. Dies ist auch eine Art Rennspiel, da der erste, der jeden Tempel erreicht, 5 Punkte erhält. Jeder nachfolgende Spieler erhält einen Punkt weniger, wenn er ankommt. Daher müssen Sie versuchen, alle vier Abenteurer gleichzeitig in Bewegung zu halten, oder mit einem oder zwei groß rauskommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu spielen, was ein weiterer Grund ist, warum dieses Spiel für Familien so attraktiv ist.

Das Erstellen Ihrer kleinen Karte durch den Dschungel macht viel Spaß. Jüngere Spieler werden den Sinn für Abenteuer genießen. Ältere Spieler sind zufrieden mit dem Rätsel, eine Karte von Grund auf neu zu erstellen. Wenn Sie die Kacheln auswählen und auswählen könnten, wäre dies einfach. Aber wenn Sie nicht wissen, in welcher Reihenfolge Ihnen die Kacheln zur Verfügung gestellt werden, und es Ihnen gelingt, einen erfolgreichen Pfad für alle vier Ihrer Charaktere zu erstellen, ist das sehr befriedigend.

Jedes Spiel dauert etwa 30-45 Minuten und fühlt sich jedes Mal sehr frisch an. Ich würde dieses Spiel jedem wärmstens empfehlen, der es mag, sein eigenes Puzzle zu erstellen, seine eigenen verschlungenen Routen zu schmieden und seine begrenzten Möglichkeiten zu maximieren, um das Rennen zu jedem Tempel zu gewinnen.

 

IMG_6416.jpg

Himmlisch - Am besten für Genossenschafts familien.

Altersbereich - 5 und höher

Leicht zu lernen? - Ja

Einfach einzurichten? - Ja

Spaßfaktor - Hoch

Sozialfaktor - Hoch

Nicht von dieser Welt sieht so ansprechend aus. Die Box-Art, die Karten und die gesamte Prämisse versprühen nur Nostalgie der 90er Jahre. Jeder, der im Jahrzehnt der Skateboards, des Kaugummis, der Kassetten und des Spielens im Freien ohne Bildschirm aufgewachsen ist, wird von diesem entzückenden kleinen Kartenspiel angezogen.

Dies ist ein einfaches Set-Sammelspiel. Wird kooperativ und über eine Reihe von miteinander verknüpften Spielen gespielt. Aber es fühlt sich so viel mehr an mit der Geschichte, auf die das Spiel eingestellt ist. Wenn Sie Lust haben, sich in die Erzählung zu stürzen und ein bisschen Rollenspiel auf den Tisch zu bringen, dann könnte dies das Richtige für Sie und Ihre Familie sein.

Und wenn ich „ein bisschen“ sage, meine ich nur ein bisschen. Ich schlage nicht vor, dass sich hier jemand verkleiden oder einen Akzent setzen muss! In der Box befindet sich eine Geschichte im Stil von „Stranger Things“, auf die das Spiel eingestellt ist. Dies besteht aus fünf Kapiteln, und jedes führt eine andere Endspielmechanik ein, die Sie erreichen müssen, um zu gewinnen. Ihnen wird eine kleine Menge Text präsentiert, um die Szenerie festzulegen und das Thema hinter den Zielen, spezifischen Karten und Missionen jedes Kapitels zu erklären. Das ist für mich das Entscheidende für das Spiel. Wenn Sie dies lesen und Ihre Familie dazu bringen können, sich für das Thema zu interessieren, werden Sie im Laufe der nächsten 25 Minuten eine viel bessere Erfahrung machen.

Ohne dies kann das Spiel ein wenig abstrakt werden. Sammle drei Schlüsselkarten, um Punkte zu sammeln. Holen Sie sich vier Karten im Wert von sechs oder mehr, um eine schlechte Karte loszuwerden. Das ist kein Spaß. Sie müssen darüber nachdenken, was auf den Karten steht und was Sie damit machen. Dazu ist die eingangs mit dem Geschmackstext in Szene gesetzte Szene entscheidend. Wenn Sie das Gefühl haben, diesen Teil der Geschichte an Ihre Familie verkaufen zu können, und ich spreche von einer Minute des Lesens, dann wird sich alles andere so viel wichtiger anfühlen. Ihre Familie wird mehr am Ausgang des Spiels interessiert sein und Sie werden als Gruppe besser daran arbeiten, die Ziele dieses Kapitels zu erreichen.

Wendungen sind einfach in Out of this world. Es gibt fünf Stapel mit fünf Karten, im Wesentlichen mehrere Ziehstapel. Auf Ihrem Weg nehmen Sie eine dieser Karten, Sie haben die Wahl, es sei denn, eine der obersten Karten ist eine Monsterkarte, in diesem Fall müssen Sie diese nehmen. Sie haben dann eine Wahl, die Sie mit Ihrer einen Aktion treffen müssen. Sie können anderen Spielern Karten geben, Karten spielen, um Punkte zu erhalten, Kartenkräfte für verschiedene Mechaniken zum Biegen von Regeln aktivieren oder ein Monster bekämpfen, dessen Aufmerksamkeit Sie zuvor auf sich gezogen haben. Daher sind die Wendungen schnell und die Spiele vergehen wie im Flug.

Wir haben alle fünf Kapitel der Reihe nach im Laufe von ein paar Wochen gespielt, und am Ende waren wir alle wirklich in die Erzählung und das Ergebnis unserer Charaktere hineingezogen. Es gibt die Wahl, welche Rolle wir in jedem Spiel spielen, aber wir blieben jedes Mal bei der gleichen, weil wir uns der Rolle verbunden fühlten, die wir spielten. Jeder Charakter hat auch unterschiedliche Kräfte, also hatten wir, nachdem wir das Spiel das erste Mal beendet hatten, sicherlich das Gefühl, dass wir noch einmal spielen wollten, aber diesmal mit einem anderen Charakter. In dieser kleinen Kiste steckt viel Spiel. Es ist kein One-and-Done, wie es bei einigen narrativen Spielen der Fall sein kann.

Der Reiz hier für Familien liegt jedoch in der kooperativen Natur des Spiels. Kooperative Spiele sind brillant für jüngere Spieler, da Sie jedem Spieler helfen können, ohne das Gefühl zu haben, die Spielregeln zu brechen. Das ist sowieso der Punkt in einer Kooperative. In Jenseits dieser Welt gibt es jedoch die Möglichkeit, eine Regel zu spielen, bei der das Sprechen auf einen Spieler pro Runde beschränkt ist. Das bereichert das Spiel enorm und ist thematisch eine passende Idee. Jeder Spieler sollte sich an verschiedenen Orten an jedem Ort aufhalten, in einer Schule oder Bibliothek usw. Und in den 90er Jahren gab es keine Mobiltelefone, also wie würdest du mit anderen Spielern sprechen? Das funktioniert bei jüngeren Spielern in den ersten paar Spielen nicht, aber wenn ich mit einem Fünf- und Siebenjährigen spiele, habe ich festgestellt, dass es gut funktioniert und dem Spiel viel hinzugefügt hat, als wir es für das vierte Spiel hinzugefügt haben. Im Wesentlichen macht es das Spiel schwieriger und die Erfolge eher zu einer Errungenschaft, nach der Sie nach ein paar Spielen schreien werden.

Dies ist ein großartiges, lustiges kleines Spiel, das ich jedem empfehlen würde, der eine auf Geschichten basierende Herausforderung für seine Familie schaffen möchte, um sie über ein paar aufeinanderfolgende Spielsitzungen zu spielen. Es ist eine perfekte Ergänzung für jede Woche unterwegs oder Zeit, in der Sie vielleicht mehr als sonst mit Ihren Lieben zu Hause sind und öfter spielen. Also, ja, jetzt!

IMG_6425.jpg

13 Monster– Am besten für wettbewerbsfähige Familien.

Altersbereich - 5 und höher

Leicht zu lernen? - Ja

Einfach einzurichten? - Ja, aber das Verlegen aller Fliesen dauert etwa 10 Minuten 

Spaßfaktor - Hoch

Sozialfaktor - Hoch

 

Erinnerst du dich an die Memory-Spiele, die du als Kind gespielt hast? Du legst ein paar Kacheln aus und drehst zwei gleichzeitig um, um ein Paar zu finden? Finde ein Paar und sie gehören dir. Fahren Sie fort, bis alle Paare gefunden sind. Einfach richtig? Aber auch etwas langweilig. Nach ein paar Spielen merkt man, dass wirklich nicht viel los ist, und das ist für viel jüngere Spieler für ein oder zwei Spiele geeignet, bevor sie irgendwo verstauben.

Nun, das Team von 13 Monsters hat beschlossen, das Problem zu beheben! Sie sahen die Gelegenheit, diese bewährte und bewährte Mechanik in ein echtes Spiel zu verwandeln! Das Ergebnis ist ein wirklich unterhaltsames Memory-basiertes Spiel mit genügend Wendungen, um Familien auf ganz neue Weise ansprechen zu können.

In 13 Monstern sind die Paare, die Sie erstellen möchten, entweder die Beine, der Körper oder der Kopf eines Monsters. Erschaffe aus drei Paaren ein komplettes Monster und ziehe dann in den Krieg! Dein Monster kann anfangen, gegen Monster anderer Spieler zu kämpfen, egal ob voll ausgebildet oder nicht, um ihre Kacheln zu stehlen. Sie tun dies, indem Sie fünf Würfel werfen. Sie versuchen, die höchste Punktzahl aus übereinstimmenden Zahlen zu würfeln. Abhängig von der Stärke deines Monsters kannst du ein paar Wiederholungswürfe haben. Ihr Gegner würfelt dann mit denselben Würfeln, um zu versuchen, Ihre Punktzahl zu übertreffen. Es ist ein unterhaltsames Minispiel, bei dem sich das Angreifen lustig, gleichmäßig und fair anfühlt.

Deine Kräfte wachsen mit der Stärke deines Monsters, basierend auf seiner Formation. Ein reines Monster, das aus allen gleichen Kacheltypen besteht, ermöglicht es Ihnen, in Ihrem Zug drei Kacheln umzudrehen, anstatt beispielsweise zwei.

Das Spiel kann zu Beginn ziemlich lang und langsam sein, daher schlagen die Regeln vor, dass jeder Spieler zunächst ein voll ausgebildetes Monster hat. Dadurch wird die Spieldauer von einer Stunde auf etwa 30 Minuten halbiert, und die Spieler können von Anfang an angreifen, wodurch das Spiel viel mehr Spaß macht.

Dazu gibt es auch eine Erweiterung, die Rüstungen, Schilde und Waffen mit sich bringt. Es gibt auch neue Kräfte, die Ihnen helfen, Ihre Paare schneller zu finden, einschließlich der urkomischen „Oopsie poopsie“-Regel, mit der Sie sagen können, dass Sie nicht beabsichtigt haben, eine Kachel umzudrehen. Wenn Sie nicht sehen, was Ihnen gefällt, drehen Sie es um und versuchen Sie es wieder! Dies könnte nächstes Jahr auf Kickstarter oder im Einzelhandel erscheinen.

Ich würde dies jedem empfehlen, der ein bisschen mehr Take-That für seinen Spieleabend haben möchte. Wenn die Idee, zu kämpfen und Teile von Ihrer Familie zu nehmen, anspricht, dann ist dies das Richtige für Sie. Es wird nicht aggressiv gemacht, es sind schließlich nur Monster, die kämpfen! Aber ich liebe es, wie sie das klassische Memory-Spiel genommen und ihm so viel hinzugefügt haben.  

 

IMG_6417.jpg

Zombie-Kidz-Entwicklung - Am besten geeignet für mehrere Spieleabende.

Altersbereich - 5 und höher

Leicht zu lernen? - Ja

Einfach einzurichten? - Ja

Spaßfaktor - Hoch

Sozialfaktor - Hoch

Zombie Kidz Evolution ist so ein lustiges Spiel! Die Mechanik ist so einfach. Es gibt Zombies, die die Schule angreifen, und Sie müssen sie loswerden und die vier Tore verriegeln, damit niemand mehr hineinkommen kann. Sie tun dies, indem Sie ein Feld in einen angrenzenden Raum bewegen und alle dort befindlichen Zombies entfernen. Wenn Sie und ein anderer Spieler gleichzeitig an einem Tor sind, können Sie eine Sperre hinzufügen, aber natürlich erst, nachdem diese beiden Spieler High Five gegeben haben! Fügen Sie vier Schlösser hinzu und Sie gewinnen. Es ist so einfach und schnell.  Ein Spiel kann fünf Minuten dauern. Aber das ist ein Legacy-Spiel. Das bedeutet, dass es sich jedes Mal weiterentwickelt und Sie Dinge mit den Stücken tun werden, die das Spiel für immer verändern werden. Neue Regeln, Charaktere und Kräfte werden in Kraft treten, die das Ganze so unterhaltsam machen! Dies geschieht, indem Sie bestimmte Orientierungspunkte erreichen und dann mit dem Öffnen eines neuen Umschlags voller spielverändernder Leckereien belohnt werden. Ihre Kinder werden davon so begeistert sein, als Konzept ist es aufregend! Es fühlt sich an, als würde sich das Spiel ständig ändern, und es bedeutet, dass Spiele selten nur eine einmalige Sache sein werden. Wir spielen immer drei bis fünf Spiele gleichzeitig und versuchen jedes Mal, den nächsten Meilenstein und Umschlag zu erreichen.

Das Spiel ist auch für Kinder brillant gestaltet. Selbst wenn Sie das Spiel verlieren, weil Ihnen die Zombies ausgehen, die Sie hinzufügen können, wenn Sie dies tun müssen, kommen Sie immer noch zum nächsten Umschlag. Jedes Spiel, ob gewonnen oder verloren, bringt Sie dem saftigen Inhalt des nächsten Umschlags näher und es gibt dreizehn in der Schachtel, die geöffnet werden können. Sie müssen das Spiel 30-55 Mal spielen, um diesen endgültigen Umschlag zu erhalten. Dies ist aus mehreren Gründen wichtig.

Zuerst. Leute kritisieren Spiele wie dieses oft und sagen, dass Sie es, sobald Sie es beendet haben, wegwerfen oder nie wieder spielen werden, da Sie die Dinge im Laufe der Zeit dauerhaft ändern. Es ist also Geldverschwendung. Nun, lass mich dich zuerst fragen. Besitzen Sie überhaupt ein Spiel, das Sie über 30 Mal gespielt haben? Selbst wenn dies wahr wäre, hätten Sie immer noch mehr daraus gemacht als aus den meisten anderen Spielen, die Sie besitzen.

Zweitens, wenn die Missionen abgeschlossen sind und alle Umschläge geöffnet sind, können Sie das Spiel immer noch spielen. Sicher, es wird nicht so viel Spaß machen, neuen Herausforderungen und Meilensteinen nachzujagen, wenn man weiß, dass noch mehr Regeln, Kräfte und Charaktere folgen werden. Aber es ist trotzdem ein tolles Spiel. Und zu diesem Zeitpunkt haben Sie alles freigeschaltet, was das Spiel zu bieten hat, und können auswählen, welche Bits Sie bei jedem Spiel hinzufügen möchten. Es bewegt sich von einem Legacy-Spiel zu einem anpassbaren Spiel. Immer noch sehr lustig, und deins. Mit all den Erinnerungen an die letzten 30 ungeraden Spiele, die es zu schätzen gilt.

Schließlich mögen 30-55 Spiele nach zu viel klingen. Sie denken vielleicht, dass Sie es nie so oft spielen und daher nie alle Umschläge freischalten werden. Denken Sie daran, dass die Spiele sehr schnell sind. Die maximale Zeit pro Spiel würde zehn Minuten betragen, würde ich sagen. Und ich verspreche Ihnen, wenn Sie den ersten Umschlag öffnen, werden Sie begeistert sein. Bei durchschnittlich 10 Minuten pro Spiel sind das mindestens 300 Minuten Spielzeit. Fünf Stunden Spaß. Und dieses Spiel ist bei Zatu für unter 20 £ erhältlich. Die meisten würden 20 £ für eine Pizza ausgeben, die sie 20 Minuten lang genießen würden! 300 Minuten scheinen mir ein guter Wert zu sein!

Ich würde dies jeder Familie empfehlen, die nach einem etwas anderen Spiel sucht, die Legacy-Elemente machen viel Spaß und werden Sie sicher dazu bringen, für mehr zurückzukommen. Auch nachdem der letzte Umschlag geöffnet wurde. Und kleine Spoiler-Warnung, es könnte durchaus etwas in diesem letzten Umschlag sein, das Sie dazu bringt, für viel mehr zurückzukommen!

 

IMG_6422.jpg

Miyabi– Am besten für eine entspannende Spielsitzung.

Altersbereich - 5 und höher

Leicht zu lernen? - Ja

Einfach einzurichten? - Ja

Spaßfaktor - Hoch

Sozialer Faktor - Mittel

 

Miyabi ist ein wunderschönes Fliesenlegespiel, das Sie herausfordert, den schönsten und punktewürdigsten Garten zu schaffen. Dieses Spiel hat, wie Karuba, eine unglaublich einfache Mechanik und Regelstruktur. Sie werden innerhalb von Minuten mit Ihrer Familie spielen. Der Aufbau hier ist auch sehr einfach und als solches ist dies ein großartiges Kachellegespiel für Einsteiger. Aber es bietet immer noch etwas für begeisterte Spieler, da das Basisspiel mit fünf kleinen Erweiterungen geliefert wird, die alle in der Box enthalten sind. Auf diese Weise können Sie nach Belieben zusätzliche Komplexitätsebenen und Bewertungsoptionen hinzufügen. Keiner von ihnen macht es schwierig oder unzugänglich. Einfach frisch und aufregend, jedes Mal mit neuen Regeln, Mechaniken, Komponenten und Bewertungsoptionen.

Miyabi ist ein Polyomino-Spiel. Erinnerst du dich an Tetris? Polyomino bedeutet, dass Sie tetrisförmige Kacheln auf ein Brett legen. Es ist gerade der letzte Schrei bei Brettspielen. Es ist eine so unterhaltsame und befriedigende Mechanik, dass es anscheinend ein neues Spiel gibt, das diese Funktion wöchentlich veröffentlicht. Miyabi bietet mit dieser Fliesenlegetechnik aber etwas sehr Familienfreundliches. Ästhetisch sieht es schön aus. Mechanisch ist es sehr gut zugänglich. Und das taktile Gefühl der großen, klobigen Stücke wird kleinere Hände und Finger ansprechen, was es zu einem perfekten Spiel auch für jüngere Spieler macht.

Die Regeln sind brillant einfach, fügen aber ein Strategieniveau hinzu, das von allen Altersgruppen genossen werden kann. Sie möchten Fliesen auf das Brett legen. Jede Kachel hat ein Feld, das mit einem Symbol gefüllt ist. Die Symbole stellen Pflanzen, Pagoden, Bäume, Teiche oder Steine dar, die Sie in Ihrem Garten verlegen. Sie können diese Symbole nur in die dafür vorgesehenen Reihen legen, und Sie können nur einmal pro Runde ein Symbol in eine Spalte legen. Alles sehr einfach, und es hält die Auswahl eng und angenehm.

Bei der Endspielwertung verkauft sich dieses Spiel für mich wirklich als großartiges Familienspiel. Ich habe es neulich gespielt, als mein Sohn der einzige war, der Punkte für das Erreichen eines fünften Levels mit seinen Steinen erzielte. Er gewann nicht insgesamt, freute sich aber, der einzige Spieler zu sein, der diese Bonuspunktzahl erhielt. Meine Tochter erzielte die meisten Punkte, weil sie die meisten aufeinanderfolgenden Symbole in jeder Reihe hatte. Wieder gewann sie nicht, war aber aufgeregt, als sie in diesem Teil des Spiels die höchste Punktzahl erzielte. Die Wertung belohnt ein ausgeglicheneres Spiel, weshalb keines meiner Kinder dieses Mal den Gesamtsieg errungen hat, da beide nur einem einzigen Tor hinterherjagten. Aber ich finde es toll, wie jeder Spieler das Spiel so unterschiedlich angehen kann, und dieses Beispiel hier hat meinen Kindern beigebracht, wie sie versuchen, ihre Wetten etwas zu verteilen und sich nicht auf ein einziges Ziel zu konzentrieren. In den folgenden Spielen gewannen beide ein paar Mal, indem sie lernten, ihre Punkte etwas effizienter zu maximieren. Ich habe das Gefühl, dass dies genau hier der Hauptgrund ist, warum ich so viel mit meinen Kindern spiele. Ich habe solche Fortschritte beim Lernen sowohl in Mathematik als auch in Englisch gesehen, aber auch ihre Konzentration verbessert sich so sehr, je mehr wir spielen. Ich sehe, wie sie jetzt viel mehr auf die Anweisungen der Lehrer hören und darauf achten, und ich denke, das Spielen zu Hause hat dabei geholfen. Miyabi ist ein brillantes Beispiel mit den zahlreichen Bewertungsoptionen und Mini-Erweiterungen, die dabei helfen.

Daher würde ich Miyabi jedem empfehlen, der ein strategischeres Denkspiel auf den Tisch bringen möchte. Ein Spiel, das ihren Kindern helfen kann, ihre spielerischen und sozialen Fähigkeiten und ihre allgemeine Bildung zu entwickeln. Aber auch ein Spiel, das wirklich Spaß macht.  

top 5 family games.

Quiz satt? Zeit für ein richtiges Spiel!

bottom of page