top of page
Indie boards & games

Welches Brettspiel-Kollektiv

Herausgeber von Ter Monat

INDIE BOARDS & KARTEN

What Board Game stellt jeden Monat einen Distributor oder Publisher vor, der sich einige seiner besten Spiele ansieht und mit dem Team darüber diskutiert, wie es ist, in der wunderbaren Welt des Vertriebs und der Veröffentlichung von Brettspielen zu arbeiten._cc781905-5cde-3194-bb3b- 136schlecht5cf58d_

Indie Boards & Cards ist ein in Kalifornien ansässiges Brettspielunternehmen, das große Hits wie Coup, Aeons End und The Resistance veröffentlicht hat. Sie hatten kürzlich großen Erfolg mit der Kodama-Reihe, zu der Kodama The Tree Spirits, Kodama 3D , Kodama Duo und Kodama Forest gehören. 

WBG reviews five of Indie Boards & Cards besten aktuellen Spiele unten, und Sie können sich auch über The Sherlock Files here informieren, das uns ebenfalls gefallen hat immens über Videoanruf mit großer Wirkung. 

IMG_7344_edited.jpg


Die fünf besten Indie-Brett- und Kartenspiele von WBG:

1.Kodama-Wald

Die Kodama-Serie war unglaublich erfolgreich und mein Lieblingsspiel über diese wunderschönen kleinen Baumgeister ist Kodama Forest. Ich liebe kooperative Familienspiele. Ich liebe Polyomino-Spiele. Und ich liebe cleveres Scoring. Thie kreuzt viele Kästchen für mich an!

In Kodama Forest spielst du mit der Person auf beiden Seiten von dir, ähnlich wie in Between Two Castles of Mad King Ludwig. Ich liebe diese Art von Corporation, wo man mit anderen Spielern zusammenarbeitet, aber nie mit mehr als einer Person gleichzeitig, aber immer noch kompetitiv gegen alle anderen Spieler insgesamt. Es ist eine clevere Dynamik, die Sie dazu ermutigt, mit anderen Spielern zusammenzuarbeiten, aber auch diesen Wettbewerbsvorteil zu behalten. 

Sie möchten mit Ihren Nachbarn zusammenarbeiten, um die leeren Flächen Ihres Waldes zu füllen, indem Sie Polyomino-Waldplättchen auf Ihre Bretter legen. Jede Runde beginnen Sie mit drei Kacheln in Ihrer Hand und können eine davon auf das Brett zu Ihrer Rechten legen, eine auf das Brett zu Ihrer Linken. Wenn Sie beim Legen eines Plättchens eine Blume, einen Bambus oder einen Teich vervollständigen, können Sie das entsprechende Bonusplättchen platzieren, um mehr Platz zu füllen. Dann ziehst du Plättchen und gehst wieder. Da Sie auf jedem Brett mit einem anderen Spieler arbeiten, werden jedes Mal zwei Kacheln in jedes Waldgebiet gelegt, sodass Sie versuchen, im Einklang mit dem zu arbeiten, was Ihre Nachbarn ebenfalls legen. Vielleicht haben sie ein Plättchen, das perfekt für Ihr Brett ist, das sie stattdessen auf ihr anderes Brett legen möchten, es gibt auch etwas Verhandlung und Ermutigung! Es ist eine schöne Balance oder Zusammenarbeit und ein kompetitives Spiel.

Einige Felder auf Ihrem Spielbrett sind leer, einige haben Kodama-Geister darauf, die nicht abgedeckt werden können, aber die meisten haben entweder eine „5“ oder eine „10“ darauf. Dies ist, was Sie versuchen und abdecken müssen. Das Spiel endet, wenn auf einem Brett alle Felder mit Zahlen bedeckt sind. Alle Spieler  addieren dann die aufgedeckten nummerierten Felder auf ihren beiden Brettern zu beiden Seiten und der Spieler mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt.

Wenn Sie Polyomino-Spiele mögen, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie sie alle mit dem jüngsten Zustrom von Spielen gespielt haben, die diese Mechanik verwenden, aber dies fühlt sich ganz anders an als andere, die ich gespielt habe, und ich würde sagen, dass es einer meiner Favoriten ist. Es hat die perfekte Balance zwischen Füllung im Tetris-Stil, die viel Zufriedenheit bringt, mit cleverem Soring und Interaktion mit anderen Spielern, damit es sich einzigartig anfühlt und viel Spaß beim Spielen macht. 

IMG_7348.jpg
IMG_6512.jpg

2.Ende der Äonen

Von GastkritikerSpielen mit G&T

Der Einstieg in Aeon's End kann für neue Spieler schwierig sein, da nach der Einführung der vierten Big-Box-Erweiterung Outcasts im Herbst 2020 so viele Inhalte für das Spiel verfügbar sind. Wo ist der beste Ort für einen neuen Spieler, um anzufangen?

 

Aeon's End und seine Erweiterungen können in Zyklen aufgeteilt werden, wobei jeder Zyklus eine große Box und zwei oder drei kleine Box-Erweiterungen hat. Große Boxen sind eigenständig; Sie können in beliebiger Reihenfolge gekauft und separat gespielt oder mit anderen großen oder kleinen Box-Erweiterungen gemischt werden. Kleine Kisten sind ergänzende Erweiterungen, man braucht eine große Kiste, um sie nutzen zu können, aber sie sind nicht unbedingt an die große Kiste ihres Zyklus gebunden. Im Folgenden wird das alles hoffentlich etwas klarer.

Zyklus 1
Aeon's End -> The Depths -> The Nameless

Aeon's End ist eines meiner Lieblingsspiele aller Zeiten. Wenn Sie daran interessiert sind zu sehen, wie sehr ich dieses Spiel liebe, können Sie meine ausführliche Rezension lesenhier. Sie können diese Bewertung auch auf die anderen Big-Box-Erweiterungen anwenden, obwohl in jeder Big-Box einige neue Mechaniken hinzugefügt werden, ändert sich die Kernmechanik nicht. Aeon's End ist ein großartiger Ort, um mit einem durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad und einer guten Menge Abwechslung zu beginnen.

Zyklus 2
War Eternal -> The Void -> The Outer Dark

War Eternal sieht ein schönes Facelifting des Kunststils. Es verleiht den Magiern auch ein wenig mehr Abwechslung, einigen der Marktkarten etwas mehr Komplexität und ist auch schwieriger als das Original, obwohl das an sich nicht gerade einfach war. Ich würde hier für ein besser aussehendes und schwierigeres Spiel beginnen, obwohl in Wirklichkeit für mich ein Münzwurf entscheiden könnte, welches ich bevorzuge.

 

Zyklus 3

The New Age -> Into the Wild -> Zerbrochene Träume -> The Ancients

The New Age führt den Expeditionsmodus ein, eine Mechanik im Kampagnenstil, die Ihre Kämpfe gegen jede Nemesis verbindet. Dies wird nach Abschluss erweitert, damit Sie alle Inhalte aus anderen Aeon's End-Spielen verwenden können. Dies mag wie ein intuitiver Ausgangspunkt erscheinen, aber Sie werden in das tiefe Ende des fetten Endes der Äonen geworfen, mit zusätzlichen Fähigkeiten, die im Laufe Ihres Fortschritts hinzukommen. Ich habe nie einen anderen Expeditionsmodus als den vorgefertigten im Spiel verwendet. Ich würde jedem empfehlen, hier zu beginnen, der es mag, wenn seine Kämpfe mit dem Fortschreiten der Fähigkeiten und zunehmendem Schwierigkeitsgrad verbunden sind. 

 

Zyklus 4
Outcasts -> Return to Gravehold -> The Southern Village

Outcasts beinhalten auch den Expeditionsmodus und meiner Meinung nach ist es eine gemischte Sache im Vergleich zu The New Age. Mit der Outcast-Mechanik und dem Fluchdeck ächzt das Spiel unter seinem eigenen Gewicht und ist bereit, vor Aufblähen aus allen Nähten zu platzen. Das soll nicht heißen, dass dies eine schlechte Ergänzung zur Serie ist, ich hatte großen Spaß beim Spielen von Outcasts, aber als Einstieg in das Spiel bin ich mir nicht sicher, ob ich es The New Age vorziehen würde.

IMG_7349.jpg
IMG_7354_edited.jpg

3.Magisches Geld

Magic Money fühlt sich für mich wie ein einzigartiges Spiel an. In verwendet einige beliebte Mechaniken, darunter offenes und geschlossenes Bieten und Set-Sammlung in einer Fantasiewelt, aber die Idee, auf diese Weise eine Menagerie magischer Kreaturen zu adoptieren, fühlt sich für mich neu an. Das Thema hebt es wirklich von anderen ab und macht das Spiel sehr lustig. 

In Magic Money versuchen Sie, Auktionen für verschiedene Kreaturen zu gewinnen, die Sie Ihrer Obhut hinzufügen können. Jedes Tier wird Ihnen einen anderen Satz von Punktkräften bringen. Einige Kräfte, die Sie sofort einsetzen können , beenden auch Spielpunkte und Attribute, die mit anderen Tieren zusammenarbeiten können, um Ihnen mehr Punkte zu bringen, wenn die Endabrechnung erfolgt ist. Es gibt mehr zu bedenken, wenn Sie entscheiden, ob Sie jedes Tier gewinnen möchten, das zuerst ins Auge fällt!

Aber warum nicht einfach versuchen, sie alle zu gewinnen? Nun, es gibt einen cleveren Mechanismus, bei dem der gierigste Zauberer, der im Laufe des Spiels das meiste Geld ausgibt, bei der Endwertung eliminiert wird! Ich bin kein Fan von Spielereliminierung, aber das passiert direkt am Ende, damit niemand irgendeinen Teil des Spiels verpasst, und es ist eine clevere Methode, um Leute davon abzuhalten, einfach dumme Beträge zu bieten. Das andere Clevere an diesem Spiel ist, dass es kein Geld oder Münzmarken gibt, also keine Grenzen! Spieler können ihre magischen Fähigkeiten einsetzen, um so viel Gold zu beschwören, wie sie möchten, also sind Sie nur begrenzt durch Ihren Wunsch, nicht ganz am Ende aus der Punktetabelle auszuscheiden. Es kann sehr verlockend sein, einfach groß rauszukommen!

 

Die meisten Spieler brauchen ein paar Runden, um das herauszufinden. Als ich das mit neuen Spielern spielte, stellte ich fest, dass die Spieler in den ersten Runden im Zehnerbereich, in den mittleren Runden im Hunderterbereich und in den späteren Runden manchmal im Billionenbereich boten! Das funktioniert nicht! Es bedeutet im Wesentlichen, dass die frühen Runden bids  irrelevant werden und von den riesigen Zahlen der späteren Runde in den Schatten gestellt werden! Das Spiel hat also einen weiteren cleveren Mechanismus, um dies einzuregnen, indem er sagt, dass das Eröffnungsgebot immer 10 % des Gewinngebots der vorherigen Runden betragen muss. Jetzt können die Spieler natürlich immer noch dumme Zahlen darüber bieten, wenn sie möchten, aber ich fand, dass die meisten Leute schnell erkannten, dass ihnen das am Ende nicht hilft, und die 10 % als Benchmark benutzten. Es geht mehr darum, mit so wenig Gold wie möglich den großen Gewinn zu erzielen, anstatt den Gewinn zu garantieren, indem man einfach eine Menge Nullen hinzufügt!

Magic Money funktioniert mit den meisten Familienspielgruppen. Meine Tochter (fünf) liebt das absolut, und meine Nichten, mit denen ich gespielt habe, haben auch die Mechanik sehr genossen, in die sie dadurch eingeführt wurden. Während ich selbst die Dynamik, die dieses Spiel geschaffen hat, immer noch genossen habe. Könnte dies das beste neue Gateway-Auktions- und Set-Sammelspiel sein?

IMG_7345.jpg
IMG_7353.jpg

4.Gekreuzte Wörter

Crossed Words ist ein sehr cleveres Wortspiel, das einige vertraute Mechanismen verwendet, aber auf eine frische und aufregende Art und Weise, die bestimmt viel Gelächter an Ihrem Tisch hervorrufen wird!

Das Spiel wird aufgebaut, indem eine „Beginnt mit“-Karte in das obere linke Feld eines 3x3-Tabletteinsatzes gelegt wird. Dadurch erhalten Sie einen Buchstaben und einige Farben, die Ihnen sagen, welche Karten aus welchen Kategorien in die anderen Felder oben horizontal und links vertikal platziert werden müssen. So erhalten Sie ein Spielbrett mit einem Drei-mal-Drei-Raster und Karten entlang der linken und oberen Seite. Ihre Aufgabe ist es dann, für so viele der neun Felder wie möglich eine Antwort zu finden, die sowohl der horizontalen als auch der vertikalen Karte entspricht.

Jeder Spieler hat neun Trockenwischplättchen seiner Farbe, auf die er seine Antworten schreiben und an der richtigen Stelle platzieren kann. Sobald der erste Spieler alle neun Plättchen verbraucht hat, zählen sie bis fünf und dann ist die Runde beendet. Ein Spieler liest dann jede Antwort laut vor, entfernt alle Duplikate und Antworten, bei denen sich nicht alle Spieler einig sind, ist richtig. Die Person mit den meisten Antworten erhält drei Punkte, die zweitmeisten zwei Punkte und die drittmeisten einen. Erster bis sieben Punkte gewinnt!

Es kann sehr schwierig sein, bei einigen Karten Antworten zu finden, die erforderlich sind, aber das Spiel hat einige sehr clevere und verlierende Regeln, die Antworten ermöglichen, wie z. So könnte das Wort „rot“ vielleicht für eine Farbe benötigt und innerhalb des Wortes „Fred“ verwendet werden, das die Antwort für Jungenvornamen ist. Sie können auch einen Satz verwenden, bei dem ein Wort innerhalb des Satzes eine Karte beantwortet und das andere Wort im Satz die andere beantwortet. "Billy Jean" als Antwort auf Kleidungsstücke sowie zum Beispiel Jungenvornamen. Das reißt das Spiel weit auf! Es macht es einfacher, Antworten auf einige der schwierigeren Kombinationen zu erhalten, sure! Aber schafft auch eine solche Vielfalt an möglichen Antworten, dass Ihr Verstand explodieren kann. Und in einem Spiel, in dem Sie nach einzigartigen Antworten suchen; Nun, es kann ein Brainburner sein, aber auf eine so unterhaltsame Art und Weise!

Ich kann gar nicht anfangen, einige der verrückten Antworten zu beschreiben, die uns während des Spielens eingefallen sind! Es hat Spaß gemacht, es zu spielen, aber es war eine absolute Freude, einige der Unsinn/Genies zu lesen und zu diskutieren, die sich die Leute einfallen ließen!

IMG_7347.jpg
IMG_7350.jpg

5.Fluchtziege

Scape Goat ist ein schnelles Täuschungs- und Deduktionsspiel mit einer cleveren Wendung. Jeder Spieler versucht, einem anderen Spieler die Schuld an einem Verbrechen zuzuschieben. Die Wendung besteht darin, dass dieser Spieler bereits zufällig als Sündenbock ausgewählt wurde, aber nur einige Spieler wissen, wer das ist. Jeder Spieler denkt jedoch, dass er es weiß, aber nur einige wissen tatsächlich die richtige Antwort. Wie funktioniert das? Nun, durch einige sehr clevere Spielertafeln.

Jeder Spieler beginnt mit einem Spielertableau mit rows der Spielerfarben in einem 12 x 10 Raster. Ein Spieler würfelt mit den Zwei-Decoder-Würfeln und gibt eine Gitterreferenz an. Jeder Spieler schaut sich dann den Teil seines Spielplans an, der eine Spielerfarbe zeigt, die angibt, wer der Sündenbock für diese Runde ist. Für zwei von drei Spielern in einem Spiel mit drei Spielern oder für drei von vier Spielern in einem Spiel mit vier Spielern usw. hat dies dieselbe Farbe. Aber für einen Spieler haben sie eine andere Farbe. Sie werden das nicht wissen und denken, dass alle anderen die gleiche Farbe sehen wie sie, aber sie sind tatsächlich, ohne dass sie es wissen, die Sündenbock.

Dieser Spieler muss schnell herausfinden, dass er eigentlich derjenige ist, hinter dem alle anderen her sind, und zur Polizei gehen, um die anderen Spieler zu verprügeln. Wenn sie dies tun, gewinnen sie. Wenn die anderen Spieler vorher einen Frame auf die Scape Goat versuchen und sich alle einig sind, wer dieser Spieler ihrer Meinung nach ist, gewinnen alle und die Scape Goat verliert.

Das klingt einfach. Wenn alle bis auf einen Spieler die gleiche Farbe sehen, initiieren Sie sicherlich einfach eine Abstimmung für einen Frame, und dann wählen alle außer dem Scape Goat den Scape Goat und Sie werden gewinnen. Sicher, aber was ist, wenn Sie selbst die Sündenbock sind? Sie müssen sich ziemlich sicher sein, wer Sie sind, bevor Sie einen Frame-Versuch starten. Dies lässt bei jedem Spieler während des Spiels solche Zweifel aufkommen, was wiederum für absolute Heiterkeit sorgt!

Um zu versuchen, mehr Informationen zu erhalten, damit Sie sicher sein können, wer Sie sind, können Sie sich an verschiedene Orte begeben, um Karten anderer Spieler auszuspionieren, Beweiskarten zu tauschen oder neue Beweiskarten oder Vorbereitungsmarker aufzunehmen. All dies wird nicht nur zum Sammeln von Informationen benötigt, sondern auch, da Sie einen anderen Spieler nicht einfach hereinlegen können. Sie benötigen die Beweiskarte in der Farbe des Spielers, mit dem Sie abstimmen möchten, und einen Vorbereitungsmarker, um den Rahmen einzuleiten. Und natürlich müssen Sie wissen, dass jeder andere Spieler die richtige Farbkarte hat, mit der er abstimmen kann.

Die Spieler können die ganze Zeit verbal und nonverbal mit anderen Spielern darüber sprechen, welche Karten sie haben und was sie über den möglichen Wurf anderer Spieler im Spiel denken. Aber natürlich kann und wird man oft auch einfach lügen!

Scape Goat ist eine frische neue Version des beliebten Partyspiels mit versteckten Charakteren und ich denke, ich werde noch viele Jahre Spaß daran haben! Bei jüngeren Spielern funktioniert es aufgrund der Komplexität des erforderlichen Liegens nicht! Aber mit der richtigen Gruppe ist das pures Spielvergnügen!

IMG_7346.jpg
IMG_7351.jpg
bottom of page