top of page
IMG_8137.jpeg

Meine Top 3

Jeff von @madboardgamer

  • Instagram

Gibt es eine schwierigere Frage für einen Brettspieler als „Was ist Ihr Lieblingsspiel?“ Es hängt von so vielen Variablen ab! Wie viele Leute spielen? Wie viel Zeit haben wir? Was habe ich in der Stimmung zu spielen? Haben diese anderen Leute schon einmal echte Spiele gespielt? Meine Top-3-Spiele sind Spiele, die ich niemals ablehnen würde, wenn mich jemand fragen würde, und jedes Mal, wenn ich sie spiele, geben sie mir dieses besondere Gefühl, das nur Brettspieler verstehen. Ohne Umschweife, hier sind meine Top 3.

 

Nummer 3: Detektiv: Ein Brettspiel für moderne Verbrechen

Ich habe mich noch nie so in ein Brettspiel vertieft gefühlt wie beim Spielen von Detective. Immer wenn ich Detektiv spiele, ist es wichtig, dass wir riesige weiße Tafeln, Markierungen, Bilder und Schnüre verwenden, um Hinweise zu verbinden. Detective schafft Erinnerungen und gibt mir das Gefühl, tatsächlich Verbrechen aufzuklären und die Teile von etwas Realem zusammenzusetzen. Es ist so ein großartiges Gefühl, wenn Ihre Verbrechensaufklärung zusammenkommt oder wenn Sie das eine Beweisstück finden, das Sie brauchen - es ist eine Erfahrung, die ich liebe! 

 

Nummer 2: Orleans 

Orleans hat so viele Dinge, die ich an Spielen liebe. Ich liebe die Taschenbaumechanik und diese macht es so gut! Ich genieße die Herausforderung, die besten Arbeiter in meine Tasche zu packen, und die Zufälligkeit, die besten Aktionen für die Arbeiter herauszufinden, die ich herausgezogen habe. Die Erweiterungen sind erstaunlich, sie fügen mehr Tiefe hinzu und lassen mich nicht anfangen, wie großartig die Geek Up Bits von Board Game Geek sind! Orleans ist eines, das meine Frau und ich jederzeit und überall spielen werden. 

 

Nummer 1: Unterwasserstädte

Dieses Spiel ist unglaublich! Vom ersten Mal an, als ich Underwater Cities spielte, war ich besessen. Was ich an Underwater Cities am meisten liebe, ist das Karten-/Actionspiel. Ich liebe die Herausforderung und Strategie hinter dem Versuch, Karten zu spielen, die der Farbe des Aktionsfelds entsprechen. Es ist das perfekte Gewicht für mich, das mir ein großartiges Gehirntraining gibt, es aber nicht explodieren lässt und mich dazu bringt, mehr zu wollen. Der einzige Nachteil des Spiels war für mich die Qualität der Bretter im ersten Druck, aber das wurde in der Erweiterung behoben und die neuen Spielerbretter sind unglaublich! Alleine das zu schreiben, macht mir Lust, sofort Underwater Cities zu spielen!

jeff.
bottom of page