top of page

Haben Sie Karten und Token? Sie können dies in fünf Minuten spielen!

Aufstieg: Eine Geschichte der Königreiche

WBG-Ergebnis: 7/10

Spieleranzahl: 2-4

Entworfen von Angel Dimitrov

Print-and-Play-Spiele können manchmal etwas komplex sein, und das liebe ich. Aber manchmal möchten Sie einfach nur ein Kartenspiel, ein paar Jetons aus einem beliebigen Spiel und einen zweiseitigen Ausdruck. Genau das bringt Rise: A Tale of Kingdoms!

rise.png
IMG_6739.jpg
Picture2.png

In den Krieg!

 

Es gibt viele gedruckte und gespielte Spiele, von denen einige so gut, wenn nicht sogar besser sind als viele vollständig veröffentlichte Spiele. Ihre Kreation ist zu einer Kunstform geworden, und die Gruppen, denen ich angehöre, in denen ich die Druck- und Spielkreationen anderer Leute sehe, inspirieren und verblüffen mich immer wieder. Manchmal habe ich jedoch einfach nicht die Zeit oder Energie, Stunden damit zu verbringen, das Spiel zuerst zu erstellen. Obwohl ich sagen muss, wenn ich das tue, liebe ich das absolut! Aber wenn ich nach etwas suche, das schnell zu bauen und zu lernen ist, aber dennoch das Gameplay fesselt, kämpfe ich manchmal mit guten Optionen.

Rise: A Tale of Kingdoms liefert hier an allen Fronten ab! Der vollständige Ausdruck umfasst neun Seiten, aber Sie müssen nur die letzte Ressourcentafel ausdrucken, eine pro Spieler. Und dann die Kartenreferenztabelle, wenn Sie nicht ständig auf einen Bildschirm verweisen möchten. Sammeln Sie dann einige normale Spielkarten und vier Tokens pro Spieler. Das kann alles sein, Würfel oder Münzen, es spielt keine Rolle. Das ist es! Sie sind bereit zu spielen!

Das Erlernen und Lehren des Spiels dauert nur wenige Minuten. Jeder Spieler hat eine Ressourcentafel vor sich, die seine Punktzahl an Macht, Reichtum, Menschen und Armee anzeigt. Jeder ist mit einer Farbe im Kartenspiel verbunden. Sie beginnen jeweils mit Ihren Token oder Coins auf Position vier. Wenn Sie alle vier an die Spitze bringen können, gewinnen Sie. Wenn ein Spieler unter Null fällt, verliert er.

 

Du gibst jedem Spieler drei Karten und wenn er an der Reihe ist, nimmt er zuerst eine Karte. Sie haben dann die Möglichkeit, entweder eine weitere Karte zu nehmen, bis zu vier ihrer Karten zu spielen oder zu handeln. Handel funktioniert offen, funktioniert aber nur wirklich, wenn es mehr als zwei Spieler gibt. So einfach ist es, eine zweite Karte zu nehmen, und eine gute Option, wenn Sie Ihre Hand für stärkere Runden für später im Spiel aufbauen möchten. Schließlich werden sich Spielkarten sehr vertraut anfühlen und sind der Kern des Spiels.

 

Sätze und Läufe!

Sie können Karten in Gruppen von eins bis vier und entweder in Sätzen mit derselben Nummer oder in einer Reihe von beliebigen Farben spielen. Sieh dir dann die Referenztabelle an, um zu sehen, welche Kräfte sie liefern können. Zuerst schaut man sich die oberste Spalte an, je nachdem wie viele Karten man gespielt hat. Sie schauen dann auf die tatsächlich gelegte Karte und ergreifen die entsprechende Aktion. Wenn Sie beispielsweise vier Könige gelegt haben, können Sie alles auf Ihrer Leiste um drei Felder nach oben verschieben.

Bei einigen Zahlen können Sie zwei Spuren bewegen, immer innerhalb derselben Farbe. So würde Ihnen beispielsweise eine Sechs erlauben, eine der Spuren Ihres Gegners um eins nach unten zu verschieben, und dann eine andere Spur ebenfalls um eine nach unten. Das funktioniert so, dass alle Bewegungen auf der Farbe basieren, und wenn Sie eine doppelte Bewegung haben, ist die zweite Bewegung die andere Farbe mit derselben Farbe. Herz wirkt sich beispielsweise auf Karos und Kreuz auf Pik aus.

Das Spiel kann sehr schnell spielen, wir hatten ein Spiel, das innerhalb von vier Runden vorbei war! In anderen Fällen können Sie durch das gesamte Deck radeln, was eine weitere Möglichkeit ist, das Spiel zu beenden. Sie werten dann Ihre Strecken entsprechend und die Person mit den meisten Fortschritten gewinnt.

 

Der perfekte Einstieg zum Drucken und Spielen

 

Es gibt mehrere Varianten innerhalb der Regeln, bei denen Sie Joker, ein zweites Deck oder eine Rollenspielgeschichte hinzufügen können. All das trägt zum Spaß bei.

 

Dies ist ein großartiges kleines Spiel, von dem ich denke, dass ich es viele Jahre lang genießen werde. Die Tatsache, dass Sie so wenig Vorbereitung, Werkzeuge oder Komponenten benötigen und das Spiel so schnell und unterhaltsam spielt, macht dies zu einem sehr zugänglichen Druck- und Spiel. Eine, die ich jedem empfehlen würde, der darüber nachdenkt, zum ersten Mal ein Print-and-Play auszuprobieren.

rise a tale of
bottom of page